Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention
Impulse für Arbeit, Bildung, Gesundheit, Lebensqualität
transfær 1/2017

Überbetriebliches Gesundheitsmanagement im Einzelhandel 

Die Bedeutung von Gesundheitsmanagement ist in Forschung und Praxis mittlerweile unbestritten und entsprechende Aktivitäten haben sich bei Großunternehmen breit etabliert. Nach wie vor gibt es aber keine tragfähigen Konzepte, wie auch kleine und Kleinstunternehmen Gesundheitsmanagement umsetzen können.

Ein Projekt des NRW-Arbeitsministeriums geht daher einen neuen Weg: Es wird nicht ein weiteres Mal versucht, Gesundheitsmanagement innerhalb der kleineren Unternehmen zu etablieren, sondern die Managementfunktion des BGM außerhalb des Betriebes als Service der Unternehmensverbände zu installieren. Der Schlüsselbegriff für eine solche Lösung ist also „Überbetriebliches Gesundheitsmanagement“.

Die Ausgabe der transfær berichtet die Konzepte und ersten Erfahrungen aus dem Modellversuch, der 2017 im Einzelhandel der Regionen Münsterland und Westfalen stattfindet.

Mit Beiträgen von Christel Bayer, Kurt-Georg Ciesinger, Jana Hausmann, Ulrich Lensing, Thomas Kunz, Ulrich Mathiak, Rainer Ollmann, Jutta Reiter, Thomas Schäfer, Benjamin Schimke, Jörg Schlüpmann und Dagmar Siebecke.

März 2017
Oktober 2016
Juni 2016
Dezember 2015
Juni 2015